Ode der Oberflächlichkeit

Es gibt ihn tatsächlich, den netten kleinen Bruder. Der eigentlich, wenn man genau hinschaut, der größere ist. Die pluralistische, weit weniger größenwahnsinnige und weniger adipöse Version der Vereinigten Staaten. Vielleicht hat Kanada mehr als jede andere Nation auch eine ideelle Grundlage nötig, um nicht nur als ressourcenreiche Pufferzone im Norden […]

Kartoffel des Monats

Sehr geehrter Herr P., hiermit möchte ich Sie zum Gewinn des Titels „Kartoffel des Monats“ beglückwünschen, welchen Sie sich redlich verdient haben. Für den Monat Dezember. Zum trölften Mal in Folge. Normalerweise vergibt unsere Stiftung diesen Titel stets neu, doch gelingt es Ihnen jeden Monat beispielhaft aufs neue, unsere Jury […]

Das Dazwischen

Es gibt da eine Frau, die ich kenne. Sie hat einen 5-Jahres-Plan. Ich kenne sie nicht gemäß der Kategorie Bekannte (ein Wort, das gefühlt nur noch meine Großeltern benutzen). Sondern flüchtiger. Ich saß schon oft neben ihr, essend und schweigend. Ich habe schon sehr oft über sie nachgedacht. Aber mehr […]

Minimalismus

„Ich habe gestern diese Doku über Minimalismus gesehen“, sagst du, und unterbrichst damit eine fesselnde Debatte darüber, welches der unterschiedlichen Panda-Kuscheltiere zu deinen anderen beiden passen würde. „Und mir vorgenommen, jetzt auch mal minimalistischer zu sein. Ich muss dringend mal meinen Kleiderschrank ausmisten.“ Die Pandas konnten dich mittlerweile davon überzeugen, […]